Im Dezember 2003 konnte eine weitere Etappe der Aufarbeitung abgeschlossen werden, die "Waldbröl" wurde von Fachkräften des Dampflokwerkes Meiningen wieder auf die eigenen "Füsse" gestellt.
Einbau der Gleitbahnen.Die Achsen werden unter die Lok gerollt,...
Fotos: Christoph Timper
...unter dem Rahmen ausgerichtet,......langsam senkt sich die Lok.
Fotos: Eberhard Gramlich

Eine völlig neue Perspektive bot sich am 20.02.2004, so "vollständig" war die Lok seit 20 Jahren nicht mehr
Photo: Christoph Timper

weiter geht es auf Seite 3 .